Museum Horn

Waldviertel

Das Museum Horn besitzt eine bedeutende Ur- und frühgeschichtliche Sammlung, die seit 2016 in neuer Aufstellung in insgesamt sechs Räumen präsentiert wird.

Dauerhaft zu sehen sind auch Präsentationen zur Geschichte der Stadt und Region Horn, ihrer Volkskunde und Volkskunst, eine Ausstellung zu Reformation und Gegenreformation sowie eine Dokumentation zum 1790 in Mähren geborenen und 1818 in Wien hingerichteten "Räuberhauptmann" Johann Georg Grasel.

Derzeit wird die Neuaufstellung der umfangreichen Landtechniksammlung vorbereitet.­


Aktuelle Einblicke zu dieser Institution gibt es im AREAacz-Blog, siehe insbesondere:


Zurück zur Liste

Kontakt

3580 Horn, Wiener Straße 4 Website