Kunstmuseum Waldviertel

Waldviertel

Der aus Griechenland stammende Künstler Makis Warlamis hat seine Spuren im Waldviertel, besonders aber in der Granitstadt Schrems hinterlassen. Das Kunstmuseum, das er mit seiner Frau Heike Warlamis aufgebaut hat, zeigt das umfangreiche Gesamtwerk des Künstlerpaares, aber auch die Sammlung von Skulpturen und Objekten nationaler und internationaler zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

Der großzügig angelegte „Garten des Staunens“ umfasst eine Fläche von 14.000 m² und wird ebenso wie das Atelier für Kreativ-Workshops für Kinder genutzt. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen im Bereich der Malerei, Skulptur, Architektur und des Designs werden gezeigt.

Dem Museum angeschlossen ist das IDEA-Designcenter mit Design, Möbeln und Kunstobjekten aus eigener Kollektion und aus Europa.

Zurück zur Liste

Kontakt

3943 Schrems, Mühlgasse 7a Website