Glasmuseum Apfelthaler

Waldviertel

Glas aus Südböhmen und dem Waldviertel besaß einst Weltgeltung. Auch wenn die großen Betriebe in der Region in den letzten Jahrezehnten stillgelegt wurden, kann man im „Glasdorf“ Alt-Nagelberg 300 Jahre Geschichte dieses edlen Handwerks anschaulich nachvollziehen und das Glasblasen noch live erleben.

Gegen Voranmeldung kann man auch selbst das Glasblasen ausprobieren. Das Museum bietet auf einer Fläche von 400 m² über 3.000 Objekte und ist das größte private Glasmuseum Österreichs. Mit originalen Kirchenfenstern, Glasstürzen, bemalten Biedermeier-Gläsern und Kuriositäten aus der Geschichte des Glases. Auch können die Glashütte und der Park mit den bunten großen Glasskulpturen besichtigt werden.

Zurück zur Liste

Kontakt

3871 Altnagelberg, Hauptstraße 97 Website