Freilichtmuseum Brettersäge Kirchbach

Waldviertel

Die alte Brettersäge in Kirchbach repräsentiert besonders anschaulich und umfassend den früher in dieser Region verbreiteten Typus des einfachen, wasserbetriebenen Sägewerkes mit Venezianergatter.

Die wesentlichen Teile der Anlage wie Wasserrad, Antrieb und Sägeschlitten sind im Freigeländezu sehen. In drei Räumen findet man die dazupassenden Geräte, Werkzeuge und alte Fotos zum Thema Holzarbeit ebenso einen Blochaufzug und die Kreissäge. Anhand anschaulicher Darstellung wird hier die Arbeitswelt früherer Generationen zum einzigartigen Erlebnis.

Zurück zur Liste

Kontakt

3911 Kirchbach, Kirchbach Website