Festung Žumberk bei Nové Hrady

Südböhmen

Žumberk bei Nové Hrady liegt in den Ausläufern des Novohradské hory, 2 km von Žáru entfernt und ist ein historisch einzigartiges Ensembles eines befestigten Wehrdorfs. Die gotische Festungsanlage besteht aus sechs Bastionen und der Befestigungsmauer im Südwesten. Das eingerichtete Museum bietet seinen Besucherinnen und Besuchern eine volkskundliche Ausstellung mit Möbeln aus Südböhmen und Gemälden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. In der mittleren südlichen Bastion ist ein Ausstellung zur Regionalgeschichte und über den Offizier Rožmberk eingerichtet. Im Erdgeschoss des Südwestflügels der Festung wird im sogenannten Wagen die grenzüberschreitende Ausstellung "Fisch und Menschen - Rožmberk und Fischteiche in Südböhmen und dem Waldviertel“ gezeigt.

Zurück zur Liste

Kontakt

374 01 Trhové Sviny, Žumberk - tvrz Website