Druckerei Landfras

Südböhmen

Die Druckerei Landfras ist die Bedeutenste des 19. Jahrhunderts außerhalb Prags, die von 1797 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Jindřichův Hradec in Betrieb war. Die heutige klassizistische Gestalt erhielt das Gebäude im Jahre 1827 vom Architekten Josef Schaffer. Er erhöhte damals den Vorgängerbau um ein Stockwerk und versah es mit einer neuen Fassade. Seit dieser Zeit diente es fast 100 Jahre lang dem Druckereibetrieb der Familie Landfras. Diese ursprünglich Gerberfamilie aus Jindřichův Hradec begann sich am Ende des 18. Jahrhunderts nach ihrer Rückkehr aus Příbram mit dem Buchdruck auseinanderzusetzen. Ihr bedeutendes Mitglied Alois Landfras übte zwischen 1850 und 1861 auch das Amt des Bürgermeisters aus. Eine weitere bedeutende Erinnerung an diese Familie ist die Villa am rechten Ufer des Flusses Nežárka gegenüber dem Schloss in Jindřichův Hradec

Zurück zur Liste

Kontakt

377 01 Jindřichův Hradec, Komenského 15 Website