Südböhmisches Museum Budweis

Südböhmen

Das Südböhmische Museum wurde 1877 als eines der ältesten und wichtigsten Regionalmuseen in den Räumlichkeiten des heutigen Rathauses in Budweis gegründet. Die ersten Sammlungen entstanden durch Schenkungen der Bürgerschaft der Stadt und weiteren Förderinnen und Förderern, die auch den Bau des Museumsgebäudes im historistischen Stil der Neorenaissance unterstützten. Das monumentale Gebäude in der heutigen Dukelská-Straße wurde im Jahre 1903 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Aktuelle Einblicke zu dieser Institution gibt es im AREAacz-Blog, siehe insbesondere:


Zurück zur Liste

Kontakt

370 51 České Budějovice, Dukelská 242/1 Website